Knötchenkrankheit

(Trichorrhexis nodosa) - Anomalien am nativen (gewachsenen) Haarkörper.


 

Neben den Haar-, und Kopfhauterkrankungen mit organischer Ursache gibt es auch Haarkrankheiten ,die sich durch Schäden oder Anomalien am nativen (gewachsenen) Haarkörper auszeichnen. Hierzu gehört die Knötchenkrankheit.

An verschiedenen Stellen des Haarschaftes zeigen sich blasige Auftreibungen, das Haar erscheint an diesen Stellen verdickt. Biegt man ein Haar an solch einer Stelle um, dann bricht es ab.

Zur Eigenart dieser Krankheit gehört es, daß sie auch bei bestens gepflegtem Haar auftritt, ohne das sich sonst irgendwelche Erscheinungen zeigen und auch nicht unbedingt das ganze Haar davon befallen wird.

Die Ursache ist bis heute nicht bekannt, die Behandlung nicht immer sehr erfolgreich.

Der faire Salon

Hair-hotline.de soll Ihnen eine erste Hilfe sein, wenn es um Fragen zu Haare, Frisur und Haarbehandlungen geht. In vielen Fällen ist eine Fern Diagnose unsicher, Sie sollten sich fachmännischen Rat vor Ort einholen! Wir empfehlen Ihnen Friseure aus der Wertegemeinschaft „Der faire Salon!“ Das sind Unternehmen, die sich in besonderer Weise der Weiterbildung, ehrlicher Beratung und anderen Kriterien verschrieben haben. Hier finden Sie einen Mitgliedsalon in Ihrer Nähe: Zur Salonsuche